Berufsorientierung

Upload Image berufswahl-siegel.jpg

Die Ludwig-zu-Sayn-Wittgenstein-Schule gehört zu den Siegel-Schulen des Kreises Siegen-Wittgenstein. Im Jahr 2012 wurde sie mit dem Berufswahlsiegel als "Schule mit vorbildlicher Berufsorientierung" ausgezeichnet.

Das Leitbild "Berufsorientierung" ermöglicht die Befähigung für individuelle und eigenverantwortliche Entscheidungen zur Lebens- und Berufsplanung. Es hat zum Ziel, den Übergang Schule - Beruf vorzubereiten und Perspektiven für weitere Berufs- und Entwicklungschancen zu geben.

Unser Programm zur Berufsvorbereitung zieht sich durch alle Jahrgangsstufen. Der Übersichtlichkeit halber stellen wir die einzelnen Punkte stichpunktartig dar und erläutern sie links in den Unterpunkten genauer.

Klasse 5/6

  • Erste Betriebserkundungen (z.B. Schreinerei, Bäckerei)
  • Sozialkompetenztraining

Klasse 7

  • Betriebserkundungen von Betrieben der Region
  • Eintägiges Schnupperpraktikum
  • Einführung des Berufswahlpasses
  • "Komm auf Tour"

Klasse 8

  • Potenzialanalyse
  • Berufsfelderkundung
  • Cross-Over (Girls-Day/ Boys-Day)

Klasse 9

  • Betriebspraktikum
  • Bewerbertraining
  • Berufsmesse in Bad Berleburg
  • Informationstag des Berufskollegs Wittgenstein
  • Bildungsmesse am Berufskolleg Wittgenstein
  • Berufswahlinformationsabend
  • Info-Veranstaltung IHK
  • Wettbewerb „Bewerbungsoutfit“
  • BIZ-Mobil der Agentur für Arbeit
  • Individuelle Berufsberatung in der Schule

Klasse 10

  • Blockpraktikum Klasse 10 Typ A
  • Langzeitpraktikum BORK (Berufsorientierte Klasse 10 Typ A)
  • Beratung „Keine Stelle – was nun?“ (Berufsberatung Klasse 10 Typ A und B)